Kundenservice – FAQs

DRUCKEN

Fragen und Antworten

Wo und wie kann ich Markal® Produkte kaufen?

Markenprodukte von Markal®   können von über 1500 Händlern weltweit bezogen werden.  Vertriebspartner in den Vereinigten Staaten und Kanada finden Sie über die Registerkarte „Kaufmöglichkeiten“ auf der Markal® Website.  Internationale Vertriebspartner finden Sie auf der Seite „Internationale Kaufmöglichkeiten“ auf der Markal® Website.

Produkte von LA-CO Industries werden aus den USA in Übereinstimmung mit den geltenden Exportvorschriften exportiert. Den US-Gesetzen widersprechende Umleitungen sind untersagt. Weitere Informationen zu den geltenden Exportvorschriften finden Sie unter www.bis.doc.gov

Nach oben

Welche sonstigen Produkte fertigt Markal®?

Eine vollständige Zusammenstellung aller Markal® Produkte finden Sie unter der Registerkarte „Produkte“ auf der Markal® Website.  Weitere Produkte von Markal®s Dachgesellschaft LA-CO® Industries Inc finden Sie auf der Registerkarte „Produkte“ der Seiten www.laco.com, www.tempil.com und www.allweathermarker.com.

Nach oben

Ich interessiere mich für Markal® Produkte, würde jedoch vor dem Kauf gerne ein paar Tests durchführen. Wie kann ich Proben anfordern?

Besuchen Sie die Markal®-Seite zur Anforderung von Proben oder wenden Sie sich unter der Nummer (800) 621-4025 oder (1) 847- 956-7600 oder unter customer.service@laco.com an den Kundenservice.

Nach oben

Ich habe alle Vertriebspartner angerufen, die für meine Postleitzahl aufgeführt sind, und keiner führt den Artikel, nach dem ich suche.

Bitte wenden Sie sich an den Kundenservice unter (800) 621-4025 oder (1) 847-956-7600.

Nach oben

Ich finde das SDB nicht, das ich benötige.

Eventuell müssen Sie auf einer unserer Websites danach suchen.  Für LA-CO®-Produkte für den Klempnerbefarf finden Sie SDB-Informationen unter www.laco.com, für unsere Industrieprodukte unter www.markal.com, für ALL-WEATHER® Tierkennzeichnungsprodukte unter www.allweathermarker.com und für Tempil® für innovative temperaturindikationstechnologien unter www.tempil.com. Auf jeder Homepage finden Sie Links zu diesen drei Websites.

Nach oben

Die letzte Überarbeitung des SDB liegt mehr als drei Jahre zurück. Wo erhalte ich ein aktualisiertes SDB?

Die SDB-Informationen werden automatisch aktualisiert, wenn ein Produkt oder ein Inhaltsstoff verändert wird.  Bitte wenden Sie sich an den Kundenservice unter (800) 621-4025 oder (1) 847-956-7600, wenn Sie ein aktualisiertes SDB benötigen.

Nach oben

Wo kann ich Ihre Produkte online bestellen?

Bitte wenden Sie sich an den Kundenservice unter (800) 621-4025 oder (1) 847-956-7600.

Nach oben

Wie lange sind Ihre Produkte lagerfähig?

Unsere Produkte sind für mindestens zwei Jahre ab Herstellungsdatum lagerfähig.  Unsere Thermomelt® Produkte sind mit einer dreijährigen Garantie ab Versanddatum von unserem Werk ausgestattet.

Nach oben

Wo finde ich das Herstellungsdatum?

Das variiert von Produkt zu Produkt.  Bei einem Paintstik® finden Sie es auf der Klappe einer Zwölferpackung.  Thermomelt® Produkte tragen einen aufgestempelten Datumscode auf jedem einzelnen Marker und auf der Zwölferpackung.  Die Datumscodes der Valve Action® Lackmarker befinden sich um das Farbband herum an den einzelnen Markern.  Bei Chemikalien für den Klempnerbedarf befinden sich die Produktcodes in der Regel auf dem Etikett, auf der Unterseite der Packung oder am unteren Rand des jeweiligen Produkts.  Weitere Informationen erfragen Sie bitte beim Kundenservice unter (800) 621-4025 oder (1) 847-956-7600.

Nach oben

Welche Rückgabebedingungen gelten für Ihre Produkte?

 

Über LA-CO Industries USA bezogene Produkte

LA-CO Industries RÜCKGABEVERFAHREN

  • Benachrichtigen Sie einen Kundendienstmitarbeiter von LA-CO Industries unter (800) 621-4025 oder (1) 847-956-7600 und bitten Sie um eine Rücksendegenehmigungsnummer (RMA-Nr.). LA-CO muss über alle potenziellen Rücksendungen spätestens 5 Tage nach Empfang der Lieferung informiert werden.

  • Schreiben Sie die RMA-Nr. außen auf alle Sendungen, um eine schnelle Bearbeitung zu gewährleisten.
  •  Mit der RMA-Nr. stellen bzw. bestimmen wir den entsprechenden Transportunternehmer, der für die Rücksendung zu beauftragen ist.
  • Um Gutschriften für genehmigte Rücksendungen zu beschleunigen, bitten wir darum, alle Rücksendungen unabhängig von der ursprünglichen Lieferadresse an die unten stehende Adresse zu senden.

LA-CO Industries, Inc.
1201 Pratt Blvd.
Elk Grove Village, IL 60007, USA

Ohne vorherige Genehmigung eingehende Rücksendungen werden nicht angenommen.

MELDUNG VON FEHLMENGEN UND BESCHÄDIGTEN LIEFERUNGEN

  • Unvollständigkeiten/Fehlmengen für vorausbezahlte und PPD-/ADD-Frachtsendungen
  • Erreicht Sie eine Lieferung unvollständig, vergleichen Sie bitte den Inhalt mit dem Lieferschein im Hinblick auf nicht auf Lager befindliche Artikel; als Nächstes vergleichen Sie die Anzahl der Kartons mit der Anzahl der Kartons auf dem Ladeschein.
  • LA-CO Industries muss über alle potenziellen Beanstandungen spätestens 5 Werktage nach Empfang der Lieferung informiert werden.
  • Der Kunde muss den Ladeschein des Transportunternehmers hinsichtlich entsprechender Fehlmengen beim Empfang/bei der Lieferung ordnungsgemäß mit Anmerkungen versehen/unterschreiben.
  • Bei Unstimmigkeiten wenden Sie sich bitte an einen Kundendienstvertreter von LA-CO Industries unter (800) 621-4025 oder (1) 847-956-7600, damit wir eventuelle Probleme schnell lösen können.
  • Ansprüche, die erst nach 5 Werktagen oder ohne ordnungsgemäß unterzeichnete Dokumente eingereicht werden, können abgelehnt werden.

Beschädigte Waren – Paketsendungen (nur vorausbezahlte und PPD-/ADD-Frachtsendungen).

Erreicht Sie eine Paketsendung mit sichtbaren Schäden, verweigern Sie die Annahme mit der Begründung „Paket beschädigt angekommen“ und rufen Sie LA-CO Industries unter (800) 621-4025 oder (1) 847-956-7600 an, um eine Ersatzlieferung anzufordern. Wir werden eine Forderung an den Transportunternehmer stellen und eine neue Bestellung für Ihre Ware aufgeben.

 

Über LA-CO Industries Europe S.A.S. bezogene Produkte

Die kompletten Verkaufsbedingungen von LA-CO Industries Europe S.A.S. können Sie über info@eu.laco.com anfordern.

LA-CO Industries Europe S.A.S. RÜCKGABEVERFAHREN

LA-CO INDUSTRIES EUROPE nimmt Rücksendungen von Waren an, die nicht genau den Erwartungen des Käufers entsprechen. Solche Rücksendungen unterliegen ausdrücklich den folgenden Bedingungen:

-Der Käufer stellt einen Antrag an LA-CO INDUSTRIES EUROPE, bevor er die Waren zurücksendet, LA-CO INDUSTRIES EUROPE gibt Anweisungen zu den Frachtkosten für die Rücksendung, die Fracht für die Rücksendungen wird vom Absender bezahlt und die Waren sind versichert.

-Die zurückgesendeten Waren müssen neu sein und sich in der Originalverpackung befinden.

-Nach Empfang und Annahme der vom Käufer zurückgesendeten Waren sendet LA-CO INDUSTRIES EUROPE dem Käufer eine Gutschrift über den in Rechnung gestellten Betrag für die besagten Waren, ohne eventuelle Verpackungs- oder Frachtkosten; diese Gutschrift wird dem Kundenkonto des Käufers bei LA-CO INDUSTRIES EUROPE gutgeschrieben.

LA-CO Industries Europe S.A.S. LIEFERUNG, FRACHT und BESCHÄDIGTE LIEFERUNGEN

Bedingungen

Die Lieferung erfolgt entweder durch Direktversand an den Käufer oder durch Bereitstellungsanzeige oder durch Lieferung an einen Frachtführer oder Transportunternehmer auf dem Gelände des Verkäufers.

Fristen

Die Lieferungen erfolgen je nach Verfügbarkeit und Eingangsreihenfolge der Bestellungen. Der Verkäufer ist berechtigt, vollständige Lieferungen oder Teillieferungen vorzunehmen.

Die angegebenen Lieferfristen sind so genau wie möglich einzuhalten, sind jedoch von den Liefermöglichkeiten des Verkäufers und vom Transport abhängig.

Lieferungen nach der angegebenen Frist berechtigen nicht zu Schadenersatzforderungen oder zu Abzügen oder zur Stornierung bestehender Aufträge.

Wenn das Produkt jedoch zwei (2) Monate nach Zustellung einer schriftlichen Aufforderung zur Leistungserbringung aus einem anderen Grund als höherer Gewalt nicht geliefert wurde, kann der Kaufvertrag auf Verlangen einer der beiden Parteien gekündigt werden; die Anzahlung des Käufers wird ohne Abfindungen oder Schadenersatz zurückerstattet.

Folgende Ereignisse gelten als höhere Gewalt und entbinden den Verkäufer von der Lieferpflicht: Krieg, Aufruhr, Brand, Streik, Unfall, die Unmöglichkeit, Lieferungen zu beschaffen.

Der Verkäufer hält den Käufer in den oben erwähnten Fällen und bei den oben erwähnten Ereignissen, wann dies erforderlich ist, auf dem Laufenden.

In jedem Fall erfolgt die Lieferung nur dann innerhalb der Frist, wenn der Käufer mit seinen Verpflichtungen gegenüber dem Verkäufer nicht in Verzug ist – ungeachtet der Gründe für den Verzug.

Risikoübergang

Die Produkte werden gegen Vorkasse oder per Nachnahme an die vereinbarte Adresse geliefert; der Empfänger ist verpflichtet, innerhalb von drei Tagen nach Empfang der Ware eventuelle Schäden oder fehlende Artikel durch außergerichtliche Dokumente oder per Einschreiben mit Rückschein an den Transportunternehmer zu melden.

Nach Eingang der Lieferung ist der Kunde für alle Risiken verantwortlich, die mit der Nutzung von Datenverarbeitungsanlagen und Softwaremedien verbunden sind.

LA-CO Industries Europe S.A.S. FORDERUNGEN UND GEWÄHRLEISTUNG

Eventuelle Forderungen bezüglich der Mengen sind spätestens innerhalb von 4 Werktagen nach Empfang der Waren an LA-CO INDUSTRIES EUROPE zu richten.

Was die Qualität betrifft, ist unsere Haftung darauf begrenzt, Waren, die wir als schadhaft anerkennen und die frachtfrei an unsere Lagerhäuser zurückgesendet wurden, innerhalb einer Frist von höchstens einem Monat nach ihrem Versand, zu reparieren oder aus unseren Werkstätten zu ersetzen.

Unsere Gewährleistung gilt nicht für die Folgen normaler Abnutzung, unnormaler Verwendung oder mangelnder Pflege.

LA-CO Industries Europe S.A.S. RÜCKSENDUNGEN

LA-CO INDUSTRIES EUROPE nimmt Rücksendungen von Waren an, die nicht genau den Erwartungen des Käufers entsprechen. Solche Rücksendungen unterliegen ausdrücklich den folgenden Bedingungen:

-Der Käufer stellt einen Antrag an LA-CO INDUSTRIES EUROPE, bevor er die Waren zurücksendet, LA-CO INDUSTRIES EUROPE gibt Anweisungen zu den Frachtkosten für die Rücksendung, die Fracht für die Rücksendungen wird vom Absender bezahlt und die Waren sind versichert.

-Die zurückgesendeten Waren sind neu und befinden sich in der Originalverpackung.

-Nach Empfang und Annahme der vom Käufer zurückgesendeten Waren sendet LA-CO INDUSTRIES EUROPE dem Käufer eine Gutschrift über den in Rechnung gestellten Betrag für die besagten Waren, ohne eventuelle Verpackungs- oder Frachtkosten; diese Gutschrift wird dem Kundenkonto des Käufers bei LA-CO INDUSTRIES EUROPE gutgeschrieben.

Nach oben

 
Sprachen: